Arten von Akku-Bohrschrauber


Die Bohr- oder Schraubenantriebsleistung der verschiedenen Arten von Akku-Bohrern wird maßgeblich von der Spannung und der Batteriekapazität (Ah) bestimmt. Grob gesagt: je höher die Spannung, desto größer das Loch, das es bohren oder schrauben wird, und eine höhere Batteriekapazität ergibt normalerweise eine längere Laufzeit für jede gegebene Arbeit.

Je mehr du investierst, desto mehr wirst du bekommen. Gerade für Handwerker kann ein wenig Mehraufwand oft die Leistungsfähigkeit und Flexibilität des Werkzeugs erheblich verbessern und den Return on Investment über das Arbeitsleben des Bohrers deutlich verbessern.

Bei jedem Job beeinflussen Ihre Anforderungen die zu wählende Übung. Um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Werkzeugs für die jeweilige Aufgabe zu helfen, bewerten wir im Folgenden Bohrschrauber, Kombi-Bohrmaschinen und SDS-Bohrhämmer.

Bohrschrauber

Akku-Bohrschrauber haben typischerweise zwei Hauptfunktionen. In erster Linie werden sie zum Bohren von Löchern in Holz, Kunststoff und Metall verwendet, während die variable Kupplungsfunktion es zum präzisen Schrauben von Schrauben in verschiedene Materialien geeignet macht. Angesichts der Art der Arbeit, Bohrschrauber von rund 14,0 V mit einem Minimum von 2,0 Ah Batterien werden in der Regel für die meisten Handwerker geeignet sein.

Kombibohrer

Kombibohrer bieten die gleichen Bohr- und Schraubantriebsmerkmale wie die oben beschriebenen Bohrschrauber mit dem zusätzlichen Merkmal einer Hammerwirkung, um das Bohren von Mauerwerk, Ziegeln und Beton zu ermöglichen. In der Regel ist ein 18,0 V-Gerät mit 2,6-Ah-Batterien für die meisten Handelsanwendungen geeignet, aber Geräte mit höheren Spannungen und Batterien mit höherer Kapazität sind für Situationen verfügbar, in denen die Arbeitslast auf das Bohren größerer Löcher in Mauerwerk ausgerichtet ist.

SDS Bohrhammer

SDS plus Bohrhämmer sind von verschiedenen Herstellern von 14,4 V bis 36 V erhältlich. Diese Werkzeuge sind hauptsächlich für das wiederholte Bohren von Löchern in Beton und Mauerwerk vorgesehen. Durch die Verwendung eines kleinen Kolbens wird ein viel höherer Schlagschlag auf die Bohrkrone ausgeübt, die sicher durch ein SDS plus Spannfutter anstelle eines Dreibackenfutters gehalten wird. Dies bedeutet, dass Löcher mit größerem Durchmesser viel schneller gebohrt werden können als in Mauerwerk usw., als dies bei einem Kombi-Bohrer der Fall wäre.

Die gleiche Faustregel gilt, wo die Werkzeuge mit höherer Spannung größere Löcher schneller bohren, wodurch der Return on Investment verbessert wird, der für den hart arbeitenden Händler wichtig ist.

Akkubohrer24 Kommentar hinterlassen