Eine Kreissäge kaufen


Suchen Sie eine neue Kreissäge? Ich bin. Ich habe einen alten, billigen, den ich vor etwa 10 Jahren bei Home Depot gekauft habe, und der hat es gerade mit meiner Folter gehabt. Jetzt schaue ich mir meine Möglichkeiten an, eine neue Kreissäge zu kaufen. Gehe ich schnurlos? Wie viel werde ich verwenden? Wozu brauche ich es? Wie viel Leistung brauche ich wirklich in meiner Kreissäge?

Ich habe mit meinem Bruder Joe darüber gesprochen. Er ist ein Auftragnehmer in Buffalo, New York und ein großer Fan von DeWalt Tools. In seinen Werkzeugen setzt er immer auf höchste Qualität. Joe sagte, dass Akku-Kreissägen sind gut für, wenn Sie auf einem Dach arbeiten oder an Orten, wo es keinen oder nur begrenzten Zugang zu Strom gibt. In Bezug auf die Festigkeit sagt Joey, dass die neueren Akku-Geräte fast die Kraft von Kabel-Tools haben. Fast, aber nicht ganz und ganz sicher nicht, wenn Sie sie den ganzen Tag lang zum Schneiden von Rahmen verwenden. Joe hat sowohl einen Wormdrive als auch eine normale Kreissäge. Er holt seine Skil HD77M Wormdrive-Kreissäge heraus, wenn er durch die großen Sachen kommen muss. Aber wenn er den ganzen Tag 2×4 schneidet, benutzt er das leichtere DeWalt 368K. Und für das Zerschneiden auf dem Dach nutzt er seine DeWalt Cordless DC300K mit einer NANO-Batterie. Joe sagte, dass er in die NANO-Technologie einstieg, weil es in Buffalo verdammt kalt wird und er die Zuverlässigkeit von Lithium-Ionen-Batterien will, die bei kalten Temperaturen genauso gut funktionieren. Und das Schönste an ihnen ist, dass die DeWalt NANO Akkus rückwärtskompatibel zu allen seinen DeWalt Akku-Geräten sind.

Hmmm. Aber welche Art von Kreissäge will ich? Während ich kein Bauunternehmer bin, bin ich ein begeisterter Do-It-Yourselfer, der einen netten Job als Redakteur eines Toolblogs hat. Yup, ich bekomme einen großen Rabatt auf die hochwertigen Werkzeuge, die im Toolking Superstore verkauft werden, und Sie wetten, ich habe davon profitiert! (schamloser Stecker; 0) Ernsthaft, auch wenn ich nicht den Rabatt bekommen habe, ToolKing hat die niedrigsten Preise, vor allem, wenn Sie für die Einbauversionen gehen (glaube mir, ich habe überprüft). ToolKing’s Geheimnis (für alle E-Commerce-Möchtegern) ist, dass sie in sehr großen Mengen von Firmen wie DeWalt und Makita kaufen und dass die Pacht ihnen einen besseren Preis-Deal bringt, den sie dann an ihre weitergeben Kunde, aka: Sie.

Anyhoo ~ zurück zu meinem Kreissägenkauf.

Corded versus Cordless

Ich überlege, ob ich mit einer Akku- oder Kabelkreissäge fahren sollte. Mein Mann und ich kauften das schäbigste, kleinste Haus in unserer Nachbarschaft, also sind wir mitten in der Umgestaltung unseres ganzen Hauses. Weil wir beide Vollzeit arbeiten, machen wir uns auf den Weg. Unsere Kreissäge hat uns beim letzten Projekt einfach umgehauen. Wir haben eine Terrasse mit 6×6 & # 39; s gepflastert, um Pflasterklinker zu legen. Poop, ging unsere Kreissäge, es hatte genug. Wie ich schon sagte, es war alt, billig und von Home Depot. Okay, vielleicht haben wir es ein bisschen auf die 6×6 gedrückt, aber wer drängt ihre Werkzeuge nicht an die Grenzen dessen, wofür sie eigentlich verwendet werden sollten? Vor allem Hausbesitzer, die in der Regel nicht die große Auswahl an Werkzeugen, die ein Auftragnehmer haben würde, oder haben nicht immer das richtige Werkzeug & # 39; für den Job (das richtige Werkzeug für diesen Job wäre eine Kreissäge mit einer Prazi-Trägerbefestigung).

Nach ein wenig Schulden haben wir uns entschieden, mit einer Kabelkreissäge oder einer batteriebetriebenen Lithium-Ionen-Kreissäge zu fahren, weil wir oft mehrere Wochen oder Monate zwischen den Projekten gehen. Wenn wir die Kreissäge benutzen müssen, wollen wir sie jetzt benutzen. Lithium-Ionen-Akkus haben eine lange Haltbarkeit, so dass sie auch dann geladen bleiben, wenn sie mehrere Wochen lang im Regal in der Garage (in der Kälte) sitzen. Sie sind auch extrem leicht. Wenn wir also kabellos gehen, entscheiden wir uns für die batteriebetriebene Lithium-Ionen-Kreissäge. Makita stellt eine schöne LiIon Kreissäge her und Sie können eine mit dem Kauf ihres LXT700 18V LiIon Combo Kits bekommen. Die LiIon-Kreissäge, die im LXT700-Kit enthalten ist, hat ein 6-1 / 2-Zoll-Sägeblatt, aber nicht ein 7-1 / 4, was wir suchen.

Ich ging in den Laden von Toolking. Der ToolKing-Store hat ein großartiges Setup, Doug und die Jungs haben das gesamte Layout neu gestaltet, so dass Sie jetzt alle Werkzeuge berühren und halten können. Ich liebe das! Sie können wirklich ein Gefühl dafür bekommen, welches Ihnen besser gefällt, denn wenn es um die Optionen geht, gibt es eine Menge hochwertiger Werkzeuge, aber welche fühlt sich besser an Ihre Hände? Die meisten Kompaktkreissägen haben einen leistungsstarken 15-A-Motor, ein Magnesiumgehäuse (für geringes Gewicht und Festigkeit), mindestens 45 Grad Faserkapazität und hervorragende Sicherheitsmerkmale. Ich persönlich muss jeden aufheben, als ob ich ihn benutze, und die Position der Griffe nach Bequemlichkeit überprüfen und wie gut meine Sichtlinie zur Klinge sein wird.

Dies sind die Kreissägen, die ich verglichen habe:

1. Ich habe den DeWalt DW368K abgeholt. Mit einem Gewicht von 9,5 lbs ist es robust genug, um einem 1-stöckigen Tropfen standzuhalten. Der DeWalt DW368K hat auch eine Anfasungskapazität von 56 Grad.

2. Das Makita 5007FAK ist mit 11.1 Pfund etwas schwerer, hat aber dieses coole LED-Licht an Bord und ein Lineal auf der Fußplatte. Wie oft arbeitest du in einem Raum mit dem Licht in deinem Rücken?

3. Ich bin ein großer Fan der Bosch-Firma, weil ich alles über ihr Programm für Elektrowerkzeug-Recycling und andere proaktive Umweltprojekte erfahren habe. Die sehr schöne Eigenschaft der Bosch CS20 (10,3 lbs) Säge ist ihr Direct Connect Cord Management System. Der Bosch CS20 hat kein Kabel, Sie stecken Ihr Netzkabel hinein. Sie müssen sich also nie darum kümmern, das Kabel zu ersetzen oder Ihr Werkzeug herauszuwerfen, weil das Kabel gespalten ist. Der Bosch CS20 verfügt außerdem über ein Gebläse an der Vorderseite, das das Sägemehl beim Schneiden wegbläst, damit Sie sehen können, wo Sie schneiden. Der Bosch CS20 faltet auch bei 56 Grad.

4. Dann gab es das Porter-Kabel 324MAG. Super leicht, das 324MAG wiegt 9,6 Pfund. Von den Kreissägen, die ich gesehen habe, hatte nur die Marke Porter Cable eine Auspufföffnung für eine Vakuumbefestigung, eine nette Funktion für die Arbeit in der Garage oder im Haus.

5. Milwaukee macht den 6394-21 Tilt-Lok. Es ist der teuerste der Gruppe bei $ 175, aber verfügt über einen exklusiven Tilt-Lok Griff, der wahrscheinlich besser einstellbar ist als ich. Der Tilt-Lok am Milwaukee 6294-21 lässt sich auf 8 verschiedene Rastpositionen einstellen, was das Arbeiten an Winkeln und über Kopf erleichtert. Die Milwaukee-Kreissäge hat auch eine 10-Fuß-Quik-Lok-Schnur zum einfachen Schnurwechsel und arbeitet mit einem 3-PS-Motor so hart wie mein polnischer Zimmermannsvater.

Eine gute Kreissäge sollte genug Kraft haben, um nasses Holz durchzuschneiden, ohne zu verlangsamen oder gefährliche Rückschläge zu verursachen. Eine gute Kreissäge sollte auch leicht und haltbar sein, weil Sie sie versehentlich auf den Boden fallen lassen. Sie sollten eine Kreissäge basierend auf Balance, Manövrierbarkeit und wie es sich anfühlt, wenn Sie es halten. Viel Glück!

Akkubohrer24 Kommentar hinterlassen