Wer braucht einen Lithiumschraubenzieher?


Sie tun! Lithium-Schraubendreher sind erst seit ein paar Jahren draußen, aber Sie sehen sie jetzt überall. Mit der Einführung der Lithium-Batterie-Technologie werden diese kleinen, aber leistungsstarken Werkzeuge für viele Handwerker und Hobbyisten zu einem Muss.

Nimm zum Beispiel einen Elektriker oder einen Niederspannungs-Unternehmer. Diese Techniker bohren und installieren nicht nur, sondern einen großen Teil ihrer Arbeit jeden Tag ist das Lösen und Festziehen von Schrauben für ihre Installationsarbeiten. Denken Sie daran, wie viele Frontplattenschrauben, Emt-Anschlüsse und Leuchten ein Elektriker jeden Tag strafft. Ein Lithium-Schraubendreher ist das perfekte Werkzeug, um nicht nur den Tag zu beschleunigen, sondern auch mögliche Handgelenkprobleme nach ein paar Jahren zu reduzieren.

Denken Sie an einen Schrankinstallateur. Jeden Tag installiert er Scharniere, Knöpfe und Rutsche. Die meisten von ihnen sind mit kleinen sechs Schrauben installiert. Sie brauchen nur die 18-Volt-Makita, um diese kleinen Schrauben zu setzen. Die meisten dieser Arten von Befestigungen werden sowohl in engen Ecken als auch am fertigen Produkt durchgeführt. Sie brauchen etwas Kleines und Leichtes, um in diese Stellen zu gelangen und das fertige Produkt nicht zu beschädigen. Ein Lithium-Schraubenzieher passt die Rechnung. Die meisten Lithium-Schraubendreher haben ein Licht, das mit nur einer Berührung des Auslösers aufleuchtet, der alle dunklen Bereiche beleuchtet, die Sie in einem Schrank finden können.

Es gibt endlose Arten von Montagearbeiten, die von der Verwendung eines kabellosen Lithium-Schraubendrehers profitieren. Viele Montagearbeiten verwenden seit Jahren Akkuschrauber. Die gleiche alte Beschwerde, nicht genug Leistung oder Laufzeit kommt auf. Ein Lithium-Schraubendreher ist nicht nur leichter und hat mehr Laufzeit, sie erhalten mehr Ladezyklen als Standard-NiCad-Akkuschrauber. Wenn Sie diese Tools den ganzen Tag ausführen, ist das eine große Sache.

Hobbyisten lieben Akkuschrauber und sie lieben Lithium-Schraubendreher. Während viele der ersten verfügbaren Werkzeuge teuer waren und nur für die Auftragnehmer bestimmt waren, sind viele weniger teure Modelle heute auf dem Markt und finden ihren Weg in viele Hobbyistenhände. Jedes Hobby von Modelleisenbahnen, Fernsteuerung, Holzbearbeitung und Modellbau wird einfacher und lustiger mit einem Lithium-Schraubendreher im Anschlag.

Wie oben erwähnt, sind viele weniger teure Treiber jetzt der Markt, so viele Hausbesitzer halten sich um eine Anzahl von kleinen Projekten rund um das Haus herum. Selbst wenn Sie es nicht oft benutzen, haben Sie in der Regel nur ein paar Minuten Zeit, um ein Bild aufzuhängen oder ein neues Gerät zu installieren. Jetzt, da ich darüber nachdenke, möchte ich vielleicht eine zweite, weniger teure Einheit in meinem Wohnmobil haben.

Geh nicht raus und mit dem billigsten Lithium-Schraubendreher, den du finden kannst, denk darüber nach, was du damit machen willst. Wenn Sie ein Bauunternehmer oder Montagearbeiter sind, der es Tag für Tag verwenden wird, werden die billigeren Einheiten es nicht für Sie schneiden. Wenn Sie ein Hausbesitzer sind, der es zur Hand haben möchte, nur für den Fall, ein Top-of-the-Line-Tool möglicherweise unnötig. Um die Frage zu Beginn zu beantworten, wer braucht einen Lithium-Schraubendreher? Sie machen!

Akkubohrer24 Kommentar hinterlassen